Trittschutzlack als Druckveredelung

Begehbare UV-Lacke, auch Trittschutzlacke oder Antirutschlacke genannt, werden insbesondere für Fußbodenaufkleber verwendet. Sie zeichnen sich durch eine extreme Schichtdicke und eine sandartige Oberfläche aus. 

Druckveredelung in Form von Trittschutzlack auf einem Aufkleber
Druckveredelung in Form von Trittschutzlack auf einem Aufkleber

Was macht den Trittschutzlack so besonders?

Die Schichtdicke schützt das Produkt vor der Dauerbelastung des Begehens und die strukturierte Oberfläche bildet eine Antirutschwirkung. Die aus 2 Komponenten speziell gemischten Lacke lassen sich nach Verschmutzung hervorragend wieder reinigen, so dass auch längerfristige Anwendungen problemlos funktionieren können.Neben dem beschriebenen Verwendungszweck kann der Lack auch für Druckveredelungen eingesetzt werden, der Grad der Körnung ist durch das 2-Komponeneten-System variabel.

  • Facebook Social Icon